Hallo bei der Jugendfeuerwehr Anhausen


++24 h Übung der Jugendfeuerwehren ++

Ein lauter Gong schallt durch das Gerätehaus der Feuerwehr Diedorf und signalisiert so, dass wieder einmal irgendwo die Feuerwehr gebraucht wird. Schnell sind die Fahrzeuge besetzt und verlassen ihre Halle auf dem Weg zum Einsatzort.

Doch diejenigen, die auf diesen Fahrzeugen sitzen, sind nicht dieselben, die sonst in den Ortschaften Brände löschen, die Ölspur

 

beseitigen oder einfach nur eine Unfallstelle absichern.

Nicht nur die Gesichter sind andere, auch die Kleidung wechselt von Schwarz mit gelbem Helm zu Blau mit Orange: die 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehren Anhausen, der Freiwilligen Feuerwehren Biburg und Diedorf ist in vollem Gange.

Während dieser Zeit versuchten die Betreuerteams der einzelnen Feuerwehren, das Leben als Feuerwehrmann und die Praxis während der Einsätze den Jugendlichen so gut wie möglich darzustellen und näherzubringen.

Wir möchten uns recht herzlich bei den anderen Orteilfeuerwehren für die spannenden 24h bedanken!